• HeDa

Sauerteig-Brotbackkurs im Oderbruch


Wasser, Mehl und Salz: mehr Inhaltsstoffe müssen nicht in den Teig eines echten Sauerteigbrotes. Dass es ganz einfach ist, die gesunden und lecker-knusprigen Brote im Alltag nachzubacken, davon konnten sich bisher viele Kursteilnehmerinnen selbst überzeugen. (Link Bewertungen)


Die Kurse werden vom Kursleiter Ulrich Dahl angeboten, der selbst seit vielen Jahren Sauerteigbrot backt und zwar ohne Frust und viel Aufwand oder teure Anschaffungen bzw. Utensilien in der heimischen Küche. Im Kurs erklärt er den Hobbybäckern/innen, wie es auch ihnen gut im Alltag gelingen kann:

Nach einer kleinen Einweisung bekommen alle Teilnehmer*innen eine Schürze und der, am Vortag vorbereitete und angesetzte Sauerteig, wird in Küchenmaschinen zum Vorteig geknetet. Dieser Teig muss nun nochmals gehen. In der Zwischenzeit gibt es zum Thema Küchenmaschinen einen regen Austausch. Welche Maschine eignet sich wofür und welche ist besonders gut für festere Knetteige geeignet.

SINNLICHE ARBEIT

Dann endlich kommt auch der sinnliche Aspekt des Backkurses, das Kneten des Teiges mit den Händen zu Laiben, zum Tragen. Mit großer Freude können alles ihrer Inspiration freien Lauf lassen. Ob sie ihr Brot als Vollkornbrot, als Zweierbrot (Roggen, Weizen) oder Dreierbrot (Roggen, Weizen, Dinkel) mit oder ohne Körner (Leinsamen, Sonnenblumen....) herstellen wollen, ist dabei jedem/jeder selbst überlassen.

SAUERTEIGBROT ENTHÄLT NUR 3 BESTANDTEILE

.... Wenn man bedenkt, dass in "normal" gekauften Broten oft sehr viele Zutaten verarbeitet werden, um einen halbwegs guten Geschmack und gute Haltbarkeit zu erreichen, ist es um so erstaunlicher, dass Sauerteigbrot nur 3 Zutaten enthält. Mehl (Sauerteig) Salz und Wasser. Über die Mikroorganismen des Roggens werden die Aromastoffe aufgebrochen und damit der Geschmack, die Haltbarkeit und die Verdaubarkeit verbessert.....

BESUCH DER BOCKWINDMÜHLE WILHELMSAUE

Die gekneteten Laibe kommen in die Gärkörbchen und dürfen nochmals ruhen. Während dessen fahren die Teilnehmer*innen und der Kursleiter in die Bockwindmühle Wilhelmsaue. Hierbei handelt sich um ein imposantes Bauwerk und die letzte erhaltene Bockwindmühle des Oderbruchs. Vor Ort erleben die Besucher das Mühlenerlebnis live und erfuhren in einer Führung mehr über Mehl und Mahlwerk.

KRÄUTER SAMMELN UND AUFSTRICHE HERSTELLEN

Im Frühling /Sommer werden wir stattdessen in die Natur gehen, Kräuter sammeln und daraus frische Aufstriche zum frisch gebackenem Brot selbst herstellen.

SCHIEB SCHIEB IN DEN OFEN REIN

Zurück in den Landpraxis Altfriedland kommt es nun also zum Backen der Brote. Die übrigens einfachen, handelsüblichen Küchenbacköfen reichen hierfür aus. Sie werden vorgeheizt und dann endlich die Laibe in den Ofen gebracht..... Warum ein Brot knusprig wird, warum die Kruste auf eine bestimmte Art reißt und warum ein Brot in Form bleibt und nicht zerläuft, all diese Informationen werden Praxisnah vermittelt und selbst auf die Frage: in welchen Fällen man Holzschliff Gärkörbchen und in welchen Fällen Peddigrohr-Körbchen benutzt, gibt es eine Antwort.

PLANUNG ERLEICHTERT DAS BACKEN

In der einstündigen Backzeit werden die restlichen Fragen beantwortet und noch einmal der genaue Arbeitsplan für die Umsetzung des Backvorgangs im Alltag besprochen. Die Teilnehmer/innen können natürlich jeder einen Sauerteig-Ansatz mitnehmen, so dass sie sofort am nächsten Tag das Gelernte anwenden und mit Sauerteigbrot-Backen loslegen können.

BROT UND WEIN, MEHR MUSS NICHT SEIN

Nach diesem arbeitsreichen Tag, wird abends zum Abschied des Kurses natürlich bei frisch gebackenem Brot, Wein, Bier, Käse und div. Kräuterbutter, bzw. Öl der gelungene Tag in Bäcker/innen-Runde verabschiedet. Alle Teilnehmer*innen können ihr Brot mit nach Hause nehmen.

Zum Schluss noch eine Rückmeldung einer Teilnehmerin: "Ich dachte, es ist schwierig Sauerteigbrot daheim zu backen, ich habe mich da nie richtig rangetraut. Doch nach diesem Backkurs fühle ich mich in der Lage das Brot selbst zu Hause zu machen. Ich hätte nie gedacht, dass es so gut geht." Das freut uns natürlich sehr!

Unsere Brotbackkurse finden fortlaufend statt. Hier finden Sie weitere Termine und Infos.

#Darm #Probiotika #Sauerteig #Kinder #Gesundheit #GesundLeben

PRAXIS AM OSTKREUZ

Böcklinstr. 6

10245 Berlin

(Terminbuchung für Mo, Di, Mi)

SPECHZEITEN

MONTAG 11-20 Uhr

DIENSTAG 09-20 Uhr

MITTWOCH 09-14 Uhr

nur nach Anmeldung

per Mail oder Buchungskalender

Landpraxis Altfriedland dunkler.png

DONNERSTAG 14-18 Uhr

FREITAG 8-18 Uhr

nur nach Anmeldung

LANDPRAXIS ALTFRIEDLAND

Meirangasse 5

15320 Neuhardenberg

Terminbuchung Telef. anfragen:

SPECHZEITEN
VERANSTALTUNGEN

Terminvereinbarung & telef. Sprechzeit:

Donnerstags von 10-12 Uhr unter

Tel. 033476 / 603852

DIE LANDPRAXIS ALTFRIEDLAND WIRD GEFÖRDERT DURCH EU - MITTEL:

Infos über das Oderbruch, Ausflugstipps, Ausflugsziele für Berliner, Besucher und andere Stadtflüchtige: www.oderbruch.blog

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ © 2019  by Heike Dahl Titelfoto: Fotolia © tatomm